Ostsee Urlaub für Jung und Alt

Kaum ein anderes Binnenmeer vereint so viele Länder wie die Ostsee. Eine Reise ist sie daher allein wegen ihrer Kulturellen Faszination wert.

Kaum einer weiß, dass die Ostsee auch als Baltisches Meer oder auch Baltische See bezeichnet wird und eigentlich das Binnenmeer Europas ist. Ein Binnenmeer an dem viele Länder mit ihren zahlreichen Inselwelten angrenzen. Touristen haben so eine enorme Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten in den verschiedenen Kulturen rund um Dänemark, Estland, Finnland, Aland, Lettland, Litauen, Polen, Russland, Schweden und natürlich auch Deutschland. Zu den deutschen Inseln gehören Fehmarn, Rügen und Usedom, wobei Usedom zum Teil Polen gehört.

Die stärkste Saison an der Ostsee ist auf die Monate Juli und August fokussiert. Wer allerdings einen entspannten Wellnessurlaub sucht, der wird auch außerhalb dieser starken Saisonmonate nicht enttäuscht. Ein Ostsee Gästehaus oder zahlreiche Hotels bieten hier das entsprechende Programm. Auch die Anreise mit mehreren Personen stellt kein Problem da. Viele Anbieter stellen hierfür ein spezielles Gruppenunterkunft Ostsee Angebot zur Verfügung.

Bekannt ist die deutsche Ostsee aber vor allem für ein familienfreundliche Urlaubsgegend. Endlose Strände, wunderschönes Sommerwetter, zahlreiche Gartenparks, Freizeitparks, Radtouren, Indoorspielplätze, Schwimmbäder, Museen und noch viel mehr. Aber ganz wichtig ist die unglaubliche Natur wie es diese nur noch selten in Deutschland gibt. Und was wäre die Ostsee ohne ihre Leuchttürme, welche erklommen werden können und einen unglaublichen Blick auf diese einzigartige Gegend geben.

Die einladenden Gegenden und sehr ruhig wirkenden Häuser mit ihren Reetdächern versprühen eine Art von Gelassenheit, der die Zeit langsam vergehen lässt. Und wenn doch noch etwas mehr sein darf, dann sollten Zahlreiche Sportaktivitäten genutzt werden. Wie wäre es mit einer Partie Golf? Oder doch lieber mit der ganzen Familie zum Klettergarten oder auf eine Inselrodelbahn? Wer glaubt, dass ein Ostseeurlaub nur für ältere ist, der täuscht sich. Gerade viele Freizeitaktivitäten sind auf jüngere zugeschnitten. Die beweisen unter anderem zahlreiche Go Kart Center, BMX Parks, Wasserski Anlagen und Indoorfußball Hallen.

Die Ostsee ist mehr als nur eine Fahrt wert.

Die richtigen Urlaubstipps finden

In kaum einem anderen Land wird so gerne gereist wie in Deutschland. Doch gibt es dabei auch immer wieder die „typischen Reiseziele“ wie zum Beispiel Mallorca. So manch ein Urlauber möchte jedoch auch mal wieder gerne etwas abseits dieser Normalität erleben und ein besonderes Reiseziel ansteuern. Doch wohin soll der Urlaub gehen? All denen die sich diese Frage stellen, helfen sicherlich Urlaubstipps vom Experten weiter.

Eine gute Anlaufstelle findet man zum Beispiel unter www.urlaubstipps-1.de. Hierbei handelt es sich um ein Portal, welches die verschiedensten Tipps und Tricks rund um das Thema Urlaub sammelt und auflistet. Das Ganze ist dabei übersichtlich kategorisiert. Sucht man beispielsweise nach guten Ferienwohnungen, so gliedert sich die Navigation der Seite in Deutschland, Europa-weit oder Weltweit auf. Auch für Kreuzfahrten oder Lastminute-Reisen gibt es eine entsprechende Kategorie. Häufig verfügen die entsprechenden Kategorien dann auch noch über Unterpunkt, sodass man sehr Ziel-gerichtet zu genau dem gelangt, nach dem man auf der Suche war.

Online die besten Infos finden

Generell ist es keine schlechte Idee sich im Internet auf die Suche nach Informationen rund ums Thema Reisen zu machen. Hier findet man einfach die wertvollsten Infos. Möchte man beispielsweise ein günstiges Hotel ausfindig machen, so stehen einem im WWW verschiedene Hotelsuchmaschinen zur Verfügung. Ferner findet man im Web auch Bewertungen von Hotelbesuchern. Ähnlich verhält sich das Ganze dann, wenn man einen preiswerten Flug buchen möchte. Preissuchmaschinen im Internet sind hier einfach ideal, um in kurzer Zeit eine große Anzahl von verfügbaren Angeboten mit einander zu vergleichen.

Auch für das Reisebüro gibt es Gründe

Doch noch wie vor sucht so manch ein Urlauber noch Reisebüros auf um seinen Urlaub zu planen. Manchen ist ebene doch die persönliche Beratung äußerst wichtig. Sie stellen in einigen Spezialfällen also immer noch eine gute Ergänzung zu den Möglichkeiten die man im Internet hat dar.

Urlaub ja, aber auf welche Art?

Die Urlaubsplanung ist nicht immer ganz einfach. Nicht nur, dass sich mit der Freundin, Frau und gegebenenfalls mit den Kindern geeinigt werden muss, wohin es denn geht. Auch der finanzielle Rahmen und natürlich der zeitliche Rahmen eine Reise sollten stimmen. So muss auch auf die Ferien der Kinder Rücksicht genommen werden und auch die Urlaubszeit des Partners sollte mit der eigenen übereinstimmen. Ein weiteres, nicht zu vernachlässigendes Problem besteht allerdings in der Einigung auf die Urlaubsart. Urlaubsarten werden nämlich heutzutage so viele angeboten , dass so manch einer auch in dieser Frage sehr ins Grübeln kommt. Weiterlesen

Südtirol: immer einen Urlaub wert

Südtirol ist direkt im Norden von Italien zu finden. Eine kleine und feine Provinz, die absolut autonom ist. Im Jahre 1972 trat erstmals das Südtirol-Paket in Kraft, welches ermöglichte, das diese Region Selbstverwaltungsrecht genießen kann. Dabei ist Bozen die Landeshauptstadt. Hier finden Sie von der Spitalkirche über wunderschöne Skigebiete wie Meran 2000 (in Häflingen) bis zu zahlreichen Wanderwegen einfach alles, was für einen Urlaub wichtig ist. Weiterlesen

Schulfreie Zeit clever nutzen – Sprachferien für Kinder und Schüler in Deutschland

Jedes Kind freut sich auf bevorstehende Ferienwochen, schließlich muss es dann nicht in die Schule gehen. Es kann sich bei tollen Freizeitaktivitäten mit Freunden auspowern und einige neue Dinge kennenlernen. Eine gute Möglichkeit dazu bieten auch Sprachferien für Kinder und Schüler in Deutschland, die nebenbei noch einen nachhaltigen Effekt mit sich bringen. So können Eltern ihren Kids dort nicht nur spannende Ereignisse schenken, sondern auch dafür sorgen, dass sie nach dem Urlaub mit größerem Selbstvertrauen in die Schule zurückkehren.

Bessere Lernatmosphäre

Sprachreisen bieten in jedem Fall die optimale Ausgangslage für die Verbesserung der eigenen Fremdsprachenkenntnisse. Beim Arbeiten mit spannenden Arbeitsmaterialien und  an abwechslungsreichen Aufgabenstellungen können die Kids sich frei ausprobieren. Ganz ohne Notendruck versteht sich. So bekommt auch die Lehrkraft ein umfassenderes Bild von den individuellen Fähigkeiten und kann sich so besser den einzelnen Fehlerquellen widmen. Dafür dienen dem qualifizierten Akademiker, der beispielsweise Sprachreisen in Spanisch in den Herbstferien begleitet, auch die vielen tollen Freizeitmöglichkeiten, die in einem Camp angeboten werden.

Natur, Sport und tolle Ausflüge

Dazu gehören unter anderem auch Attraktionen in der jeweiligen Fremdsprache. So können die Kinder zum Beispiel in einem Fußball Camp England besuchen. Und dabei stehen neben dem Sport noch andere tolle Dinge im Vordergrund der Reise. Sie bekommen täglich genügend Zeit, um ihren ganz eigenen Vorlieben nachzugehen, können mit den andern Kids im Camp herumtollen und neue Freunde finden. Sie dürfen das Camp erkunden und bei tollen Bastelaufgaben die Natur auf eine ganz andere Art kennenlernen. Auch die kulturellen Ausflüge zu umliegenden Sehenswürdigkeiten erweitern den Horizont der kleinen Reisenden, die nach den Ferien ohne Frage viel zu erzählen haben.

Reiserecht Ansprüche

Kommt es bei Flugreisen zu Annullierungen von Flügen, sind die Fluggesellschaften nach Fluggastrechteverordnung dazu verpflichtet dem Passagier eine Entschädigung zu zahlen. Nach Entscheid des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) vom 19.11.2009 kann der Fluggast nicht nur bei der Annullierung des Fluges, sondern auch, wenn dieser mehr als drei Stunden Verspätung hat, Ansprüche gegenüber der Fluggesellschaft in Höhe von 250,- bis 600,- Euro geltend machen. Ebenso für Anschlussflüge, dabei ist die Höhe der Entschädigung von der Länge der Flugstrecke abhängig. Betreuungsleistungen, wie Verpflegung, Kommunikationsmöglichkeiten und Hotelübernachtung, die ab einer Verspätung von 2 Stunden dem Passagier zustehen, werden auch nach Flugkilometern gestaffelt. Ab einer 5-stündigen Verspätung kann der Fluggast vom Flug zurücktreten und Erstattung der Flugkosten verlangen.

Sollte die Flugverspätung bzw. die Annullierung aufgrund von Umständen entstanden sein auf die die Fluggesellschaft keinen Einfluss hatte, wie zum Beispiel bei einem Schneesturm oder Orkan, wird das Wetter als außergewöhnlicher Umstand gewertet, für den die Fluggesellschaft nicht haftbar zu machen ist. Technische Mängel zählen in der Regel nicht dazu. Hingegen hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass der Streik nicht von der Fluggesellschaft kontrolliert werden kann, somit haftet sie in diesem Fall nicht. Nach Gepäckrecht muss die Fluggesellschaft allerdings für verlorenes oder verspätetes Gepäck Schadensersatz leisten. Entweder kostenlose Nachsendung und bei Verlust darf der Passagier sich auf Kosten der Fluggesellschaft mit dem nötigsten versorgen.

Der Begriff der höheren Gewalt wird von den Fluggesellschaften oft benutzt um berechtigten Ansprüchen der Fluggäste nicht nachkommen zu müssen. So lässt es sich manchmal nicht vermeiden, dass der Passagier einen Rechtsanwalt einschalten muss, um sein Recht durchzusetzen. Zwar gibt es nicht die berufliche Bezeichnung Rechtsanwalt für Reiserecht bzw. für Flugrecht, aber durchaus Anwälte, die sich auf diese Gebiete spezialisiert haben.

Beratung rund um das Thema Reiserecht findet man hier www.ra-janbartholl.de oder bei der Reiserecht-Wiki.

Auf den Dächern Europas – Wandern in den Alpen

Egal ob Sie es sportlich mögen oder ganz entspannt, die Alpen bieten für jede Art von Wanderfreunden eine große Bandbreite an Urlaubsmöglichkeiten. Die Alpen erstrecken sich über mehrere Landesgrenzen und bilden als höchstes Gebirge des Kontinents wahrhaft das Dach Europas: Ein Dach das viele Giebel und Firste hat, denn die Alpen sind äußerst vielfältig. Wer einen Wanderurlaub in den Alpen plant, sollte sich daher vorher genau überlegen, welche Art von Wanderurlaub es ein soll und welche Gegenden dafür in Frage kommen. Weiterlesen

Das gehört in eine ordentliche Reiseapotheke

Die schönsten Wochen des Jahres sind zum Relaxen da und nicht um gestresst durch den Urlaubsort zu laufen und nach den nötigen Medikamente zu suchen. Das alles können Sie sich ersparen wenn Sie im Vorfeld schon richtig planen. Eine ordentliche Reiseapotheke ist dabei das A und O.

Nehmen Sie regelmäßig Medikamente ein, sollten Sie darauf achten dass genügend Medikament eingepackt werden. Weiterlesen

Erfahrungsberichte durch Reiseblogs erhalten

Reisen ist eine schöne Sache, solange eben alles dabei gut geht. Ob die Reise erfolgreich wird hängt allerdings von vielen Faktoren ab. Alleine die Planung ist als der wichtigste Faktor anzusehen. Wer schon hier falsch plant oder sich an die falschen Adressen wendet, der zahlt am Ende noch einmal richtig drauf oder aber erlebt nicht die gewünschte Reise. Weiterlesen

Das ist bei einer Sprachreise zu beachten

Wenn Sie in naher Zukunft vorhaben eine Sprachreise anzutreten sollten sie einige Dinge beachten. Der nun folgende Text gibt Hinweise und Tipps worauf Sie vor dem Antritt einer Reise, bei der Sie eine Sprache lernen achten sollten. Nehmen Sie sich diese Tipps zu Herzen und befolgen diese, wird Ihre persönliche und individuelle Sprachreise zu einem vollen Erfolg werden. Auf www.Reiseziele-Ratgeber.de findet man viele tolle Reiseziele für die nächste Sprachreise. Weiterlesen