River Rafting in Südafrika

Aktivurlauber suchen heutzutage immer mehr nach sonderlichen Aktivitäten im Urlaub, und entscheiden sich oft in Südafrika für ein paar Tage River Rafting auf dem Orange River. Der Orange River ist der längste Fluss in Südafrika und verläuft entlang der Grenze zwischen Südafrika und Namibia, womit man eine solche Tour auch gleich mit ein paar Tagen Rundreise in Süd-Namibia verbinden kann. Weiterlesen

Die Garden Route in Südafrika als Selbstfahrer

Südafrika ist eins der beliebtesten Reiseziele Afrikas mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einem enormen Tierreichtum und endlosen Weiten die das Meiste aus einem Urlaub in Afrika machen. Dabei ist die Garden Route im Süden des Landes eine der beliebtesten Routen auf der Touristen sicher reisen und auch als Selbstfahrer auf eigener Achse Südafrika hautnah erleben. Die Gartenroute in Südafrika ist eine etwa 800 Kilometer lange Strecke im Süden des Landes zwischen Kapstadt und Port Elisabeth. Wer Südafrika und die Garden Route gerne auf eigene Faust als Selbstfahrer erleben möchte, kann sich zum Beispiel auch bei Südafrika Insider unter http://www.suedafrika-insider.com/rundreise/gardenroute-addo-tour.php erkunden.
Weiterlesen

Kapstadt – Am Kap der Guten Hoffnung

Kapstadt ist in Südafrika als die Mother City, also die Mutterstadt bekannt. Die Stadt ist die älteste Stadt des Landes und liegt idyllisch am Fuße des Tafelbergs am Kap der guten Hoffnung, im Südwesten von Südafrika. Dies ist ein beliebtes Reiseziel bei Besuchern die das Land am Kap besuchen, denn die Stadt hat so einiges zu bieten womit man jedes Urlaubsprogramm sinnvoll und attraktiv gestalten kann. Weiterlesen